Soziale und ethische Kredite im Vergleich

Auf dem Kreditmarkt tut sich was: es gibt immer mehr nachhaltige Finanzprodukte, die ethische, soziale oder ökologische Vorhaben von Privatkunden zu guten Konditionen unterstützen.

Bei herkömmlichen Krediten kann man sich nie ganz sicher sein, ob sich der Kredit auch wirklich nicht aus unethischen oder umweltbelastenden Vorhaben speist. Ethische und soziale Banken aber garantieren, dass das Geld für ihre Kredite aus sozial, ethisch und ökologisch nachhaltigen Fonds stammt. Auf der anderen Seite dürfen solche Kredite nur für sozial, ethisch oder ökologisch verträgliche Vorhaben eingesetzt werden.

SozialeBanken.de klärt über die verschiedenen Produktgruppen auf und verweist auf gute und nachhaltige Kreditangebote. Denn heute gilt die Ökologie ebenso viel wie die Ökonomie.

Öko Solarkredit

Wer sich eine Solar – oder Photovoltaikanlage anschaffen will, bekommt bei einem Öko Solarkredit gute Konditionen. Auch andere Formen der regenerativen Energien werden finanziert. Unter Öko Solarkredit ist eine Übersicht über die ethischsten Produkte zu finden.

Öko Baukredit

Ein Öko Baukredit unterstützt den modernen Bauherren finanziell bei der Umsetzung eines ökologisch und ethisch nachhaltigen Hauses. So können Passiv-, Solar- und Holzhäuser mit einem Öko Baukredit finanziert werden. Attraktive und ökologisch gute Möglichkeiten für einen Öko Baukredit finden Sie hier.

Mikrokredite

Das Prinzip Mikrokredit wurde von Nobelpreisträger Muhammad Yunus entwickelt. Arme Menschen in der Dritten Welt sollten so Zugang zu billigen Kleinkrediten bekommen. Das Modell ist bis heute ein voller Erfolg. Da auch in der westlichen Welt die Nachfrage nach geringen Kreditsummen wächst, wird der Mikrokredit auch hier immer populärer. Wir liefern eine Übersicht über das ethische Mikrokredit Angebot.