Ein nachhaltiges Girokonto fürs Business

Durch die Wirtschaftskrise, die 2008 begann, sind nicht nur viele private Bankkunden verunsichert und auf der Suche nach ethisch korrekten Banken. Auch Geschäftskunden suchen nach neuen Modellen, die dem eigenen Geschäft dienlich sind und dabei das Gewissen beruhigen. Unser ethisches Geschäftskonto Vergleich zeigt die Vor- und Nachteile der bekannten deutschen sozialen Banken im Geschäftskundenbereich.

"Mehr, mehr, mehr! Billiger, billiger, billiger!" So schien das Motto der letzten Jahre zu sein. Und das gilt für sämtliche Lebensbereiche. Im Geschäftlichen wie im Privaten. Man sucht(e) nach dem kleinsten Preis und einem ständigen Wachstum. Die Krise hat viele von uns gelehrt, dass es so nicht weitergehen kann. Es steht mehr auf dem Spiel als nur unser Wohlstand—nämlich unsere Umwelt, das ökologische Gleichgewicht und damit die Zukunft unserer Kinder. Während andere noch "Geiz ist geil" schreien, orientieren sich viele Unternehmer schon um und suchen nach ganz anderen Geschäftsmodellen und dem passenden Konto. Der Lösungsansatz ist holistisch. Drei der von uns vorgestellten sozialen Banken bieten mit ihren ethischen Geschäftskonten einen holistischen, sozial und ökologisch vertretbaren Ansatz, von dem man das Unternehmen ebenso wie die Gesellschaft, die Mitmenschen profitieren—ein echter Mehrwert für alle.

Dennoch gilt es die einzelnen Angebote kritisch zu prüfen nach ihren jeweiligen Kriterien. Um Ihnen die Suche und die Auswahl zu erleichtern, haben wir hier die einzelnen Angebote im Bereich "ethisches Geschäftskonto" zusammengestellt. Alle der besprochenen ethischen Geschäftskontomodelle haben die eine und gleiche Bedingung: Ihr Unternehmen, Verein, NGO, Stiftung etc. muss ethisch, sozial, ökologisch korrekt handeln.

Ethikbank Geschäftskonto

Das soziale Geschäftskonto der Ethikbank wurde im Oktober 2010 von der Fachzeitschrift "Finanztest" für all diejenigen empfohlen, die ihr Geschäftskonto online verwalten. Des Weiteren wurde das Ethikbank Geschäftskonto vom Magazin "Der Handel" im Januar 2010 besonders gelobt.

Die Fakten

  • Das Geschäftskonto kostet 5 Euro pro Monat
  • reines Online-Geschäftskonto
  • Jegliche Buchung kostet 13 Cent (egal ob Überweisung, Lastschrift, Dauerauftrag)
  • Schneller Service: Transaktionen zu einem einem Konto einer Volks- oder Raiffeisenbank werden in derselben Sekunde ausgeführt
  • Kostenlos Bargeld an 19.000 Automaten der Volks- und Raiffeisenbanken
  • Online-Kontoauszug per PDF kostenlos. Die Akzeptanz des jeweiligen Finanzamtes muss der Kunde vorher klären. Alternativ kann man die Kontoauszüge auch kostenlos am Automaten der Genossenschaftsbanken ausdrucken lassen. Per Brief kostet ein Kontoauszug 1 Euro.
  • Eine BankCard kann zusätzlich bestellt werden. Kostenpunkt: 10,50 Euro pro Jahr. Mit dieser kann an allen Automaten der Volks- und Raiffeisenbanken umsonst Bargeld abgehoben werden. Innerhalb Deutschlands kann mit der Karte bargeldlos bezahlt werden
  • Von Vorteil für Gründer: Wenn Sie gerade eine GmbH gründen (also den offiziellen Status "GmbH in Gründnung" haben), können Sie bei der Ethikbank ein Geschäftskonto gründen. Das erleichtert den Start in die Selbstständigkeit.

Wer sich eingehender über die Ethikbank und ihr Geschäftskontomodell informieren will, kann dies auf der offiziellen Homepage der Ethikbank tun. Auch wir informieren eingehender über die Ethikbank unter diesem Link.

 

GLS Geschäftskonto

Auch die GLS, die älteste unter den sozialen Banken in Deutschland, bietet ein ethisches Geschäftskonto. Hier informieren wir übersichtlich und eingehend über Fragen wie GLS Privatkunden Preise. Vom Prinzip her ist das GLS Geschäftskonto dem GLS Girokonto gleich. Nur dass es sich an juristische Personen sowie Freiberufler und Selbstständige richtet. Der Mehrwert entsteht hier dadurch, dass Sie als Kunde bestimmen können, wohin Ihr Geld fließt, also welche Projekte damit finanziell unterstützt werden. Hier listen wir die Fakten rund um das Geschäftskontoangebot der GLS Bank auf.

Die Fakten

  • Sie wählen den Verwendungszwecks Ihres angelegten Geldes—beruhigt Mehrwert schaffen
  • 8 Euro monatliche Kontoführungsgebühr
  • Kontoführung: Online oder schriftlich
  • Online-Buchungskosten: 0,12 Euro/Buchung
  • Beleghafte und telefonische Buchungen: 1 Euro/2,50 Euro
  • Zusendung der Kontoauszüge 1,60 pro Monat
  • BankCard: eine BankCard ist inklusive. Mit dieser können Sie an insgesamt 19.000 Automaten der Genossenschaftsbanken kostenlos Bargeld abheben
  • ethische Kreditkarte von MasterCard/Visa zubuchbar: 30 Euro pro Jahr

Das Angebot der GLS ist zeitgemäß—sozial, ökologisch und ethisch korrekt. Eingehender über die Konditionen des GLS Bank Geschäftskontos können Sie sich mit diesem PDF informieren informieren.

 

Triodos Geschäftskunden

Die Triodos Bank (hier geht es zum offiziellen Webauftritt der Bank) hat ein kostenloses ethisches Geschäftskonto im Angebot. Die weiteren Vorteile für Triodos Geschäftskunden listen wir hier informativ und bündig auf.

Die Fakten

  • 4,50 Euro monatliche Kontoführung
  • 14 Cent pro Buchung
  • Kostenlose postalische Zusendung des Kontoauszuges jeden Monat
  • mobile TAN: erste 10 kostenlos. Danach 10 Cent pro mobile TAN (Achtung: Potentielle Kostenfall!)
  • Daher besser sm@art TAN-Verfahren wählen: Mit TriodosBankkarte und Kartenleser erhalten Sie die TANs immer umsonst
  • Bankkarte: 15 Euro pro Jahr. Weitere Karten zubuchbar. Pro Karte fallen je 15 Euro Jahresgebühr an. Achtung: Bargeld abheben ist nicht inklusive! Potentielle Kostenfalle!

Zwar wirkt das Triodos Geschäftskunden Modell verlockend, doch bei genauerem Hinsehen, stellt man fest, dass es zu weiteren Gebühren kommen kann. Vor allem wenn man Bargeld von seinem Geschäftskonto abheben will. Wer darauf nicht verzichten kann, der ist bei der Ethikbank oder GLS Bank vermutlich besser aufgehoben.

 

Umweltbank Geschäftskonto

Wie beim Umweltbank Girokonto muss auch hier gesagt werden: Ein Umweltbank Geschäftskonto gibt es nicht. Andere ethische Finanzprodukte werden jedoch angeboten. Zum Beispiel ein Tagesgeldkonto, Versicherungen, Sparbücher sowie finanzielle Förderungen von ethisch korrekten Vorhaben wie etwa der Bau einer Photovoltaikanlage. Wenn Sie sich eingehender über die Umweltbank, ihre Geschichte und ihr Geschäftsmodell informieren wollen, finden Sie bei uns unter "Umweltbank" viele wichtige Informationen.

 

Steyler Bank Geschäftskonto

Die Steyler Bank bietet zwar im Gegensatz zur Umweltbank ein Privatkonto an, dafür aber kein Geschäftskonto. Viele andere soziale Finanzprodukte stehen aber im Portfolio der Kirchenbank zur Auswahl.

Auf Nachhaltigkeit und christliche Werte wird bei den Steyler Missionaren besonders geachtet. Wenn Sie mehr über diese freie Bank lesen wollen, finden Sie auf unserer Seite weitere Infos.